BWN.basic

Fernwirkung

Neue Funktion für mehr Manipulationsschutz und Komfort im Gerätemanagement

Die Fernwirkung funktioniert wie eine Art Fernbedienung für das Service-Menü des Gerätes und ermöglicht von überall auf der Welt Zugriff auf BALLY WULFF Geräte. So lassen sich verschiedene Einstellungen ganz bequemvom PC aus über die Vernetzungssoftware BALLY WULFFnet.pro bedienen! Bisher gibt es die praktische Fernwirkfunktion beim Jackpot RED HOT FIREPOT in der SLANT-TOP-Variante und beim neusten Jackpot-System - dem SECRET ISLAND 2 - sogar in den SLANT-TOP und WIDE-SLANT-TOP-Varianten! Alle neu zugelassenen Spielpakete von BALLY WULFF sind ebenfalls mit der Fernwirkfunktion ausgestattet!

  • Spart wertvolle Zeit und Kosten
  • Schafft noch mehr Sicherheit durch schnellere Reaktionszeiten für einen noch besseren Manipulationsschutz
  • Lässt sich spielend leicht bedienen

Folgende Funktionen lassen sich über die Fernwirkung bedienen:

  • Sperren/Freigeben der Banknotenannahme und -Auszahlung
  • Sperren/Freigeben einzelner Banknoten und Münzsorten
  • Ein-/Ausschalten von Spielen
  • Ein-/Ausschalten der Spielstatistik
  • Umstellen der Spielvariante
  • Ein-/Ausschalten des Türalarms
  • Regulieren der Lautstärke

Geräte-Verwaltung

Verwaltung und Überwachung aller Geräte in Spielstätte oder Gastronomie. Vom Geldspielgerät über den Wechsler bis hin zum Internet-Tisch.

  • Geldspielgeräte, Wechsler, Internet-Tische & andere Geräte
  • Automatische Überwachung der TÜV-Termine
  • Ausführliche Geräte-Informations-Seite
  • Grafischer Filial-Plan

Kassenbuch

Das Kassenbuch ist eines der wichtigsten Module des BALLY WULFFnet.pro. Ihre Aufsichten erfassen jegliche Ausgaben der Filiale - und natürlich die Auffüllungen an den Geldspielgeräten. Sie haben die Möglichkeit zur umfangreichen Auswertung des Kassenbuchs über definierte Zeiträume.

  • Einfaches Eintragen neuer Buchungen
  • Übersichtliche und sortierbare Anzeige
  • Ausführliche Statistiken über Inhalte im Kassenbuch
  • Abrechnung des Kassenbuchs mit direktem Ausgleich des Wechslers
  • Buchhalterisches Kassenbuch als Ergänzung

Steuer- und Wirte-Abrechnung

Das Modul vereint in seinem Vergnügungssteuer-Rechner alle bekannten Berechnungsverfahren. Als Ergänzung für Gastronomie-Aufsteller verfügt BWN.finance über ein praxisnahes Werkzeug: die Wirte-Abrechnung. Flexibel und einfach zu bedienen wie die gesamte Vernetzung.

  • Abrechnung auf Basis von einer oder mehreren Kassierungen
  • alle bekannten Modelle für Steuer- und Wirteabrechnung integriert
  • einzelne Geräte selektierbar
  • umfangreiche Stammdaten speicherbar
  • praxisnah und flexibel von A bis Z

Störungsmanagement

Störungen werden durch das Personal erfasst und direkt an den richtigen Ansprechpartner oder Techniker per E-Mail oder SMS weitergeleitet. Durch gezielte Informationsweitergabe lassen sich Störungszeiten um ein Vielfaches verkürzen.

  • Eintragen von Störungen durch die Aufsicht
  • Sofortige Benachrichtigung des Technikers
  • Status der Störung jederzeit abrufbar
  • Verkürzung von Störungszeiten durch optimalen Informationsfluss

Umsatz-Auswertung

BALLY WULFFnet.pro wertet Umsätze auf Geräte-Streifen bequem und automatisch aus. So haben Sie immer alle wichtigen Kennziffern im Blick. Egal ob aktuell oder aus der Verangenheit. Die Daten liegen jederzeit zum Abruf für Sie bereit.

  • Auswertung der Streifen-Umsätze
  • Beliebige Sortierbarkeit der Daten
  • Übersichtliche Aufteilung nach Konzessionen
  • Komplette Filial-Übersicht aller Konzessionen
  • Auswertung des Journals

Wechsler-Integration

Überall und jederzeit über die Wechsler-Stände informiert! Das umfangreiche Wechsler-Modul hält den Aufsteller auf dem Laufenden. Vor allem bei Unternehmen mit mehreren Standorten ist es von unschätzbarem Wert. Die Touren für Auffüllungen können optimal geplant werden.

  • Live-Anzeige des Wechsler-Stands
  • Benachrichtigung bei Unterschreitung eines Minimums
  • Umsatz-Auswertung anhand der Wechsler-Statistiken
  • Nachvollziehbarkeit von Kontobewegungen
  • Automatischer Wechsler-Ausgleich mit dem Kassenbuch